Heel Wheeling Umfrage

Home Foren Freestyle Slalom Heel Wheeling Umfrage

Dieses Thema enthält 20 Antworten und 0 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  azumi vor 8 Jahre, 1 Monat.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 22)
  • Autor
    Beiträge
  • #53616

    Basti
    Teilnehmer

    Ich übe mit durchgedrückten Bein, bekomme aber Knieschmerzen.

    Wie handhabt ihr das?

    bb

    #84781

    t
    Teilnehmer

    Mach mal ein Foto von deinem Skate. Kann es sein, dass Dein Frame so steht das Du beim Wheeling das Bein durchdrücken musst?

    #84782

    Basti
    Teilnehmer

    Frame ist exakt gerade montiert.

    Sprich, es schliesst beidseitig genau mit der „Führung?“ ab.

    bb

    #84783

    tante.may
    Teilnehmer

    hmm, hab mich das auch schon imm er gefragt. ich selber hab den Frame mit leichter Tendenz nach vorne.

    ich fahre mit geradem Bein, also weder durchgedrückt noch richtig angewinkelt.

    knieschmerzen habe ich nicht.

    gruß daniel

    #84784

    Skaterkid-Munich
    Teilnehmer

    nicht durchstrecken. Leicht anwinkeln 8)

    #84785

    fl0!
    Teilnehmer

    Hi,

    anwinkeln … hastn Foto vom Schuh und Schuhgröße/Framelänge?

    lg,

    Flo

    #84786

    Basti
    Teilnehmer

    skates sind im auto, mach nachher mal n foto.

    ist aber der igor in 43 mit igor frame.

    #84787

    fl0!
    Teilnehmer

    ja, mach mal Foto.

    hinten sollte das Frame nicht bündig an der Boot-Abrundung abschließen, sondern eine Position weiter nach vorne verschoben sein. Martin hat dieselbe Größe wie du, er kann dir sicher auch nochmal zeigen, wie ers montiert hat.

    Hatte die hintere Frameposition auch schon ausprobiert und deswegen Schmerzen, wieder anders montiert und es war gut. Allerdings mit Igor Gr. 41.

    lg,

    Flo

    #84788

    t
    Teilnehmer

    Also ich habe auch Grösse 43 und finde das man bei der Grösse mit einem 238mm eine etwas bessere Wheeling Position hat zumindest für mich persönlich.

    Und wir fahren bei uns im 4WheelFreestyle Team auch 72 – 80 80 – 72 Setup, weil damit Wheeling besser geht .

    Mit 76 kann ich z.B. auch Wheeling fahren aber die richtige Kontrolle habe ich nur bei 72mm Rollen wo ich dann auch beim langsamen Wheeling total stabil bin.

    Mache gleich mal ein Foto von meinem 43er Igor mit 238mm Frame und der Position der Rollen und Frames.

    #84789

    t
    Teilnehmer

    @ Basti wenn Du möchtest kannst Du mal mein altes 238mm Frame testen. Das hat zwar nen Riss aber ist noch nicht ganz kaputt.

    Kann es mit nach Berlin bringen.

    Dann kannst Du mal ohne Dich jetzt in Kosten zu stürzen testen, ob Du vielleicht mit einem 238mm Frame besser klar kommst!

    #84790

    t
    Teilnehmer

    Hier mal ein Foto

    [attachment=0:2nwv7odu]mobileimage.jpg[/attachment:2nwv7odu]

    Das Frame ist schon leicht nach vorne montiert (Nutzung dieser Doppellöcher nicht der MITTELLÖCHER)

    238mm Frame mit 72 — 80 — 80 — 72 Setup!

    Wie man hier sieht selbst mit etwas kürzerem Frame und den 72 Rollen vorne schliesst die Rolle genau bündig mit der Verse ab.

    Perfekt Wheeling kann ich immer dann fahren wenn die 72 leicht angefahren sind, dann liegt die Rolle noch nen Tick vor der Verse wie auch schon von Flo geschrieben.

    Also das Angebot steht wenn Du mal ein 238mm testen willst, ich kann das mit nach Berlin bringen.

    #84791

    Skaterkid-Munich
    Teilnehmer

    Ich würd beim 243-er Frame bleiben. Das 238-er ist vielleicht für normale Front Wheelings ganz gut und stabil zu halten allerdings wirds bei Wheeling Kombos,etc. und Spins wiederum schwer die Kontrolle auf der kleinen Rolle zu behalten.

    Man hat quasi weniger Spielraum und man bräuchte ne krasse Kontrolle, da man den Fuß ziemlich weit hoch halten müsste, um z.B. von vorwärts auf rückwärts zu wechseln.

    Außerdem passt das 243mm Frame perfekt bei nem 76-80-80-76 Setup mit dem Wheeling-Punkt vorne und hinten.

    My opinion 8) Ãœberzeug dich selbst.

    LG Martin

    #84792

    t
    Teilnehmer

    Also Basti einfach mal alles ausprobieren und gucken womit Du am besten klar kommst.

    Ich denke da spielen viele Faktoren eine Rolle z.b. wie lang die beine sind und alles mögliche.

    Ich denke jeder hat eine ganze Zeit gebraucht bis man das ideale setup und die einstellungen raus hat.

    Viele stellen die Frames dann noch leicht schräg andere lassen die gerade… Vieles zum ausprobieren.

    #84793

    fl0!
    Teilnehmer

    Hey Basti,

    so wie Thomas sein Frame montiert hat, ist es auch für das 243 Seba ideal.

    Ich persönlich würd aufm 43er auch das 243 fahren, aber das ist sicher Geschmackssache, da hat Thomas vollkommen recht. Tip von mir: probier es aus, aber entscheid dich dann für eins und bleib dabei … wechsel nicht zu oft, Kontinuität bringts da mehr =) Martin weiß, wovon ich rede.

    Seba wird voraussichtlich 238er Deluxe Frames mit ins Programm nehmen, evtl könnte es schon welche diesen Winter geben. Anya fährt den Prototypen auf ihrem Igor (Größe 41) und ist top damit zufrieden.

    lg,

    Flo

    #84794

    Basti
    Teilnehmer

    Oki, die Mehrzahl fährt leicht angewinkelt den Wheeling.

    Für mich ist/war es schwer vorstellbar den so zu fahren/üben.

    Aber scheint ja fast der Standart zu sein.

    Wegen dem Setup werde ich mal 'n bissl rumprobieren,

    mal sehen wo ich am Ende lande.

    Euch noch mal 'n Dankö mit öhh.

    bb 😀

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 22)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.