Rollen: Hyper "Concrete" = "Pro 250" (gleiche Mischung?)

Home Foren Material und Ausrüstung Rollen: Hyper "Concrete" = "Pro 250" (gleiche Mischung?)

Dieses Thema enthält 36 Antworten und 0 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  J4ZZ vor 6 Jahre, 8 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 38)
  • Autor
    Beiträge
  • #54645

    m!ke81
    Teilnehmer

    ..bin grad über eine seite gestolpert, auf der jemand (keine ahnung ob der überhaupt was mit skaten am hut hat!? 😉 )..geschrieben hat die „concrete“-PU-mischung sei die gleiche wie bei den „pro 250“ von hyper..

    http://sportmarketing1.de/detail/hyper-concrete-g-wheels-80mm-85a-pink-limited-4er-B0047V4SCY

    ..kann jemand dazu was sagen?

    ..kennt wer die pro250?

    #88594

    Heiko
    Teilnehmer

    Sind die gleichen wie die weisen hyper concrete , gibt es bei hawaiisurf:

    http://www.hawaiisurf.com/hyper-concretegrip-jaune-2010-2010-p-036154.html

    Auch in anderen Farben.

    Lohnt sich nur mit sammelbestellung da hohes Porto.

    Wenn jemand andere Quelle hat vielleicht auch mit Rabat bitte melden 🙂

    #88595

    m!ke81
    Teilnehmer
    Heiko wrote:
    Sind die gleichen wie die weisen hyper concrete , gibt es bei hawaiisurf..

    ..ähhm..bin mir nit ganz sicher ob du meine frage richtig verstanden hast..*duck*..es ging darum ob die concret (egal welche farbe!) die „gleichen“ bzw. annähernd gleichen sind wie die genannten „pro 250“ wie z.b. auf diesem bild zu sehen:

    http://www.webersports.com/store/Hyper-Pro-250-Hockey-Wheel-P267C94.aspx?UserID=9067378&SessionID=wMIPzKG5VZYQyqt9t2lY

    was die quelle für concretes angeht: will die auch günstig – bitte melden!! 🙂

    #88596

    Heiko
    Teilnehmer

    Die Rollen kenne ich nicht.

    Sehen aber interessant aus.

    #88597

    Jochen
    Teilnehmer

    Schwierig, dasselbe kann es ja schon wegen der Farbe nicht sein 😉

    Und +Grip oder +G steht auch nicht drauf. Kann natürlich trotzdem die selbe „Basis“ sein, mit anderen Zusätzen halt. Die Hyper Pro 250 werden jedenfalls „traditionell“ gerne für Slalom genommen, die Daten sind ja auch gleich (84A übrigens, nicht 85A, steht auch auf der Rolle, aber egal ;))

    Also: Sehr ähnlich aber nicht unbedingt gleich.

    Jochen

    #88598

    m!ke81
    Teilnehmer
    Jochen wrote:
    Schwierig, dasselbe kann es ja schon wegen der Farbe nicht sein 😉

    Und +Grip oder +G steht auch nicht drauf. Kann natürlich trotzdem die selbe „Basis“ sein, mit anderen Zusätzen halt. Die Hyper Pro 250 werden jedenfalls „traditionell“ gerne für Slalom genommen, die Daten sind ja auch gleich (84A übrigens, nicht 85A, steht auch auf der Rolle, aber egal ;))

    Also: Sehr ähnlich aber nicht unbedingt gleich.

    Jochen

    ..jap, det mit der fehlerhaften bezeichnung hab ich aucxh schon festgestellt..scheinen das „85A“ wohl alle bei einander abzuschreiben! ..hier steht das mit der gleichen mischung übrigens auch:

    http://www.bikeandskate.de/shop/product_info.php/products_id/12748/n/hyper_concrete_g_wheels_80mm_85a_4er_satz_freeskate_und_hockey_rollen/cPath/116_57_328_454/ad/froogle/language/de/currency/EUR

    ..find das „dezente“ orange mit den farblich passendem circle8-hub doch recht schick! 😉

    ..befürchte ich werd die demnächst wohl iwann mal testen müssen!:cool:

    #88599

    fl0!
    Teilnehmer

    Hi,

    hier die offiziellen Hyper-websites:

    Hyper Pro

    http://www.hyper-hockey.eu/pg012.html

    Hyper Urban

    http://www.hyper-performance.eu/pg012.html

    Zur Mischung kann dir definitiv nur Hyper selbst was sagen, vielleicht schreibst du die mal an. Hyper ist nicht eigenständig, sondern eine Marke von http://www.bravosportscorp.com

    Vermute aber ganz stark, dass es nicht dieselbe Mischung ist.

    Bei der Hockeyrolle (Pro Serie) ist auf jeden Fall das Profil ein anderes als bei der Concrete, nämlich runder.

    Cheers,

    Flo

    #88600

    azumi
    Teilnehmer

    Da es nur ein Anbieter ist, Hyper, wäre es nicht recht sinnfrei ein Produkt mit gleicher Mischung als zwei unterschiedliche Produkte anzubieten?

    Ergo wird das Produkt Concrete andere Eigenschaften haben als das Produkt Pro 250.

    #88601

    m!ke81
    Teilnehmer
    azumi wrote:
    Da es nur ein Anbieter ist…wäre es nicht recht sinnfrei ein Produkt mit gleicher Mischung als zwei unterschiedliche Produkte anzubieten?

    ..“produkt-variation/-modifikation“ ist eine absolut übliche methode der produktpolitik in allen wirtschaftzweigen und ganz sicher nicht sinnfrei!!

    ..scheint bei vielen kunden (wie bei dir wohl auch) sehr gut zu funktionieren!

    *general-applied-science-knowledge-on*

    Quote:
    Produktvariation

    Ablösung eines Produkts durch ein neues im Rahmen des Produktlebenszyklusses (Relaunch).

    Eine mög lichst lange, möglichst unveränderte Marktpräsenz erhöht die Chance auf Return on Investment (ROI).

    Jedoch läßt dies die Schnellebigkeit der Märkte nur selten zu.

    Bei der Produktvariation sind folgende Ausprägungen gegeben:

    – Up Grading: Allgemeine Produktaufwertung durch Leistungssteigerung als Verbesserung der Qualitätsdimension,

    – Down Grading: Allgemeine Verbesserung des Preis-Leistungs-Verhältnisses im Angebot.

    Side Grading: Ablösung des bestehenden durch ein aktualisiertes Angebot auf gleichem Leistungsniveau.

    Die Produktvariation ist eine wichtige Form der Produktpolitik beziehungsweise Programmpolitik.

    Produktvariation bedeutet eine Veränderung eines bereits im Programm befindlichen Produktes in unwesentlichen Merkmalen.

    (Wrtschaftslexikon24)

    Quote:
    Produktmodifikation

    (Produktvariation)

    Eine „Produktvariation“ liegt vor, wenn ein am Markt befindliches Produkt so verändert wird, dass es dem Nachfrager als mehr oder weniger neues Produkt erscheint.

    Dabei können folgende Eigenschaften verändert werden:

    * physikalische Eigenschaften (z. B. anderes Material)

    * ästhetische Eigenschaften (z. B. andere Oberfläche, Farbe)

    * symbolische Eigenschaften

    * Zusatzleistungen

    (Wikipedia)

    *general-applied-science-knowledge-off*:idea:

    #88602

    azumi
    Teilnehmer

    Mein Kommentar bezieht sich weder auf Produktvariation noch auf Modifikation. Es ist sinnfrei ein Produkt welches eine gewisse Eigenschaft hat als zwei Produkte mit unterschiedlichen Eigenschaften zu vermarkten! Weil genau das wäre der Fall wenn besagte Produkte exakt die gleiche Mischung aufweisen würden.

    Ausserdem wenn du denkst das Pro 250 eine Produktvariation ist hast du deine Ausgangsfrage bereits selbst beantwortet. 😀

    Es sollte eigentlich leicht ersichtlich sein das es sich um eine Produktmodifikation handeln; weil beides wheels mit unterschiedlicher Form und Struktur.

    #88603

    tante.may
    Teilnehmer
    fl0! wrote:

    Vermute aber ganz stark, dass es nicht dieselbe Mischung ist.

    Bei der Hockeyrolle (Pro Serie) ist auf jeden Fall das Profil ein anderes als bei der Concrete, nämlich runder.

    Cheers,

    Flo

    Profil und Felgeder 250 Pro ist wie bei der Freedom Concrete(nicht zu verwechseln mir der Freedom Tech).

    Ich selber habe die rolle nur einen Satz Gefahren und habe da keinen unterschied zur Concrete gemerkt.

    Jedoch war ich da noch Anfänger und hatte eventuell noch nicht das nötige Feingefühl um da unterschiede zu sehen. Für mich war das einfach eine gute Slalom Rolle.

    Genaueres zu den Fahreigenschaften, kann Miriam sicherlich etwas sagen, da sie diese Rollen in 68mm zu zeiten ihres 219 Seba Frame fuhr.

    da ist auch schon die besonderheit die Pro 250 gibt es auch in 68/72 mm.

    mein tipp: wenn du sie günstig bekommst, einfach mal zuschlagen.

    btw.: es gibt noch die PRO 150 in Gelb, die ist etwas weicher.

    zum thema Produktvariation? naja ich würd sagen das sie wie die Concrete ohne +G ist.

    #88604

    tante.may
    Teilnehmer
    tante.may wrote:

    btw.: es gibt noch die PRO 150 in Gelb, die ist etwas weicher.

    zum thema Produktvariation? naja ich würd sagen das sie wie die Concrete ohne +G ist.

    sorry ich meinte auch die 250 in gelb, die ist weicher. die 150er ist ne andere, aber auch ähnlich der 250.

    #88605

    fl0!
    Teilnehmer

    Hi,

    Daniel, du hast Recht mit dem Profil. Hatte das falsch in Erinnerung. Die unterscheiden sich nicht, gut hier zu sehen:

    Pro 250

    http://www.hockey-pur.de/WebRoot/Store13/Shops/15498874/4615/4492/CC5D/CD91/B812/C0A8/3083/55BE/hyper_002E_pro250_002E_neu_m.jpg

    Concrete

    http://slideinline.com/tienda/images/HyperConcrete80mm84aVerde.jpg

    Nur die Create sind mit nem anderen Profil

    http://rolsport.ru/components/com_virtuemart/shop_image/product/_____________Hyp_4d5acfd655487.jpg

    (weswegen ich die der concrete vorziehe, fährt sich nicht so platt wie ein Autoreifen, und unter anderem auch wegen er größeren Härte von 85A)

    Cheers!

    Flo

    #88606

    azumi
    Teilnehmer

    flo, wenn du die Form der create magst kannst auch mal Bullzeye testen; die sind um einiges günstiger. http://www.hyper-performance.eu/pg013.html

    #88607

    fl0!
    Teilnehmer

    Die bullzeye sind viel zu weich mit 80A, keine Chance. Bin ich mal gefahren, als ich ganz frisch mit dem skaten angefangen habe, waren auf meinen ersten skates montiert. Die Rollen waren runterradiert wie nichts.

    Außerdem ist die Felge zu labil, diese Felgentypen brechen bei mir schon nach kurzem Fahren.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 38)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.