Seba Fr1 in Rekordzeit kaputt :(

Home Foren Material und Ausrüstung Seba Fr1 in Rekordzeit kaputt :(

Schlagwörter: , , ,

Dieses Thema enthält 6 Antworten und 0 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Hakuta vor 3 Jahre, 11 Monate.

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Autor
    Beiträge
  • #58697

    Hakuta
    Teilnehmer

    Um mich kurz vorzustellen, ich bin …, 16 Jahre alt und mein Lieblings Hobby ist Inline-skating. Ich fahre nun seit ca 2-3 Jahren und würde mich zu den oberen 5 % der Inline-skater zählen.

    Um meine alten K2 inliner abzulösen, beschloss ich mir die als stabil und für’s freeriden entwickelten Inliner „fr1“ von Seba zukaufen.

    Diese kamen gestern an und ich war in der Lage die Reifen einzufahren und den Schuh „kennen zulernen“, mir gefiel  er sofort, ganz besonders das direkt Fahrverhalten.

    Heute bin ich dann in die Stadt gefahren um sie dort weiter zufahren, doch auf einmal habe ich bemerkt, dass etwas faul war als ich mit mäßiger Geschwindigkeit über den Asphalt fuhr.

    Ich dachte ein Stock hätte sich zwischen meinen Rädern verfangen, so fuhr ich auf einem Schuh weiter und bemerkt anschließend, dass ein Reifen verschwunden war. ( Ich habe sehr Glück gehabt, dass

    ich nicht gestürzt bin. *puh* ) Ich bin sofort angehalten und habe die Achse und den Reifen aufgehoben. 

    Auf einer Parkbank sitzend sah ich nun, wie die Achse nicht mehr richtig in die Schiene passt. ( Ich bin und war mehr als traurig ) Voller Wut und Trauer und dem  Reifen in der Hand fuhr ich mit dem kaputten Inliner nach hause (4 km).

    Ich möchte betonen : Ich bin mit den Inlinern nicht schnell gefahren, gesprungen oder sonst was. Ich bin Langsam gefahren !

    Der Schaden: Die Achse ist ( wie auch immer ) aus dem Gewinde der Schiene gezerrt worden. Nun kann man sie nicht mehr reindrehen. (Meine Gutachten)

     

     

    So nun ein paar fragen:

    — An wen sollte ich mich wenden um Ersatz zubekommen : Den Verkäufer oder Seba ?

    — Sind euch bereits ähnlich Probleme mit Seba aufgefallen ?

    — Ist es normal, dass die Achsen nicht mit Farbe fixiert sind ? ( Meine k2 waren mit Farbe gesichert )

    — Denkt ihr Schiene oder Achse ist kaputt ?

    — Die Achse war Ölig… normal?

    #98364

    Jackliner
    Teilnehmer

    ??? Warum jetzt egal???

    #98365

    t
    Teilnehmer

    Was ist denn mit dem FR1 passiert. Jetzt bin ich neugierig.

     

    Ist das Frame kaputt? Weil da oben in den Tags Schiene steht?

    #98366

    Jackliner
    Teilnehmer

    …leider hat Hakuta den Beitrag korrigiert.

    aus dem was ich lesen konnte hat sich eine Achse beim normalen Fahren herausgezogen und kann

    nun nicht mehr montiert werden.

    Warum auch immer das passiert ist.

    Vielleicht war die von Anfang an krumm und seitliche Kräfte erzeugt, oder das Gewinde im Frame war schon fehlerhaft ausgeführt..

    Vielleicht meldet sich Hakuta ja nochmal…….[emoji4]

    #98367

    Hakuta
    Teilnehmer

    #98368

    Hakuta
    Teilnehmer

    Schade die Formatierung ist verloren gegangen. 

    #98369

    t
    Teilnehmer

    Hallo Hakuta,

     

    das ist absolut nicht üblich deshalb hinterfrage ich das genau. Die Seba Frames gehen extrem selten mal kaputt da die sehr stabil gebaut sind.

     

    Das hört sich alles ganz stark nach einem Produktionsfehler an.

     

    Wo hast du denn die Skates gekauft dann über den Händler in den Garantieprozess gehen oder halt direkt über Seba.

     

    Denke aber das die das anstandslos zurücknehmen. Hoffe der Händler auch.

    #98370

    Hakuta
    Teilnehmer

    Okay, danke 🙂

    Ich schätze ich sende sie einfach zum Händler zurück. Naja :/ 

     

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.