Verkauft: Seba FR2 Gr. 40, 231mm Frame

Home Foren Marktplatz Verkauft: Seba FR2 Gr. 40, 231mm Frame

Dieses Thema enthält 25 Antworten und 0 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Micky vor 11 Jahre, 6 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 27)
  • Autor
    Beiträge
  • #50409

    Cristy
    Teilnehmer

    Hallo Freestyler,

    da die Sebas leider nicht das richtige für meine Füße waren, habe ich mich schweren Herzens dazu entschlossen sie jetzt bei eBay reinzustellen. Falls jemand Interesse hat kann er ja mal reingucken – dort gibt es auch die detaillierte Beschreibung.

    MfG

    Cristina

    #65451

    Tjaden
    Teilnehmer

    Hmm…

    Das ist doch einer der neuen Produktserie oder?

    Zur Erklärung:

    Ich bin schon am überlegen, ob ich mir einen der neuen FR2/1 hollen sollte…

    Die alten waren ja für 3 Größen gedacht, sprich den alten Blauen, den ich habe, der beginnt bei Gr.40 an und endet bei 43, so muß ich bei den bis Anschlag zumachen um Halt zu haben…

    Bei den neuen sinds ja jetzt nur noch für 2 größen pro Hardschale und da ist 39/40 ein Schuh, der sitzt auch (danke an den Test Uli) bedeutent fester als die alte Version und man muß ihn unten nicht bis Anschlag zu machen! (bei mir war bei der Hälft des Bandes fest, im Gegensatz alte Version bis zum letzten Zahn…)

    Und das 231er Frame reizt auch 😕

    Aber mal so eine andere Frage, wie kommst du darauf (nach 2h) dass der Schuh nix für deine Füße ist? Was hast du denn für Probleme? Ev. können wir etwas Seba Erfahrenen dir helfen! Denn jeder Schuh drückt am Anfang 😉

    Kleine Blasen und wunde Stellen bleiben da die ersten Wochen leider nicht aus 😳

    Aber dieses kleine Ãœberl macht sich dann nach der Zeit erst wirklich bezahlt, denn im gegensatz zum Twister ist der Schuh dann noch fahrbar 😉

    Bye Christian

    #65452

    Cristy
    Teilnehmer

    Hi Christian,

    die Schuhe hatten bei mir einfach zu stark gedrückt. An ein wirkliches slalomen war damit für mich nicht zu denken. Denke meine Füße und die Schuhe waren einfach nicht kompatibel. Das Frame macht die Schuhe ultrawendig, aber bei den Schmerzen hab ich einfach aufgegeben.

    Ich werde als nächstes die Powerslide Maven ausprobieren. Die hatten mir bei Anprobe gut gepasst (die Sebas waren für mich schon vom ersten Anziehen unbequem, ich dachte das gibt sich, aber es wurde nur noch schlimmer).

    Die Skates sind aus der aktuellen Serie, haben die Alu Schnalle unten etc. Habe die erst Ende September bekommen…

    Die Schuhe sind schon richtig geil – Björn ist z.B. total zufrieden mit seinen – insbesondere mit der 231 Schiene sehen die sogar noch besser aus als mit der originalen und natürlich ist das Fahrverhalten davon auch sehr positiv beeinflusst.

    Naja, kannst es Dir ja überlegen…

    Viele Grüße,

    Cristina

    #65453

    Exil-Baden
    Teilnehmer

    Äußerst repräsentativ die zwei Stunden….

    Na dann viel Spaß mit dem Maven, den keiner fährt, nicht mal Skali…. 😉

    #65454

    Cristy
    Teilnehmer

    Wer hat behauptet daß das repräsentativ ist. Mein Post reflektiert lediglich meinen persönlichen Eindruck. Mein Mann ist super zufrieden mit seinen Sebas und andere inkl. Dir ja wohl auch – ich würde meine auch gerne fahren (dafür habe ich sie schließlich gekauft…), aber wenn es nur noch nervt beim fahren und keine Freude macht dann eben nicht. Und mir ist ehrlich gesagt egal wer das gleiche Skate Modell fährt wie ich oder auch nicht, Hauptsache ich kann vernünftig damit fahren, Fortschritte machen und es macht Spaß… Ich werde die anderen Skates die ich mir stattdessen hole diesmal mit Sicherheit auch erstmal eingehend über ein paar Stunden testen bevor ich sie kaufe um ganz sicher zu gehen – ob das nun die Maven sind oder andere, jeder muß schließlich selbst wissen welche Schuhe für IHN/SIE die besten sind.

    MfG

    Cristina

    P.S.: Achso, evtl. waren es auch 2 Stunden, 15 Minuten 😛

    #65455

    The Apache
    Teilnehmer

    mmmh,

    also auch bei mir war der seba anfangs sehr eng. ich habe dann über nacht

    eine wasserflasche reingestellt, damit sich der innenschuh oben etwas weitert,

    danach war alles toll.

    vielleicht solltest du mal die innenschuhe rausnehmen und nur die allein

    anziehen – so als hausschuhe. dann ist der druck nicht so groß und du musst

    nicht slalom fahren …

    der schuh ist eigentlich zu cool um ihn zu verkaufen! und tatsächlich, von dem

    maven kann ich dir nur abraten. kein halt, zu instabiler innenschuh und die

    idee mit einem aufblasbaren innenschuh stammt nicht von dieser welt

    *kopfschüttel*

    LG 😉

    #65456

    Daffi
    Teilnehmer

    Das haben wir alles getestet. Es war seltsam. Aber es ist in der Tat so, die Seba passen nicht zu Cristinas Fuß.

    @ Exil: Ich kenne 2 Leute die, bis auf Kleinigkeiten, mit dem Maven recht gut fahren. Einer davon will noch nicht mal gegen meine Sebas tauschen.

    Leider passt der Maven mir wiederum nicht. Für meine Füße ist der Seba die richtige Wahl.

    @Cristina: Wir werden noch den passenden Skate finden.

    @ kleine 12: Ich habe das mal mit dem aufpumpen probiert. Ich denke das dieses System nicht für jeden passt. Ich empfand das aber nicht unangenehm. Vielleicht ist mit weiterentwickeln was zu reißen.

    Wenn der Maven mir gepasst hätte, ich wäre nicht abgeneigt gewesen.

    Ralf

    PS: Es waren eher 1h57min 😉

    #65457

    Christoph
    Teilnehmer

    Daffi hat bereits mit seinen Aussagen jeden Nagel auf den Kopf getroffen. Dem muss ich nicht viel hinzufügen.

    Ich bin mit Cristina bereits jeden Punkt durchgegangen um der Ursache für die Schmerzen auf die Schliche zu kommen, habe ihr jeden Tipp fürs Einfahren gegeben den ich kenne und wenn Cristinas Bauchgefühl sagt es geht nicht, dann geht es auch wirklich nicht. Da können noch hundert Skater kommen die den FR superduper finden, darauf kommt es nicht an sondern darauf ob der Skate individuell auch den Füßen der ihn benutzenden Person passt.

    Auf mich bezogen finde ich den FR auch nicht so toll weil er meinen Fuß schlecht hält. Muss ich deswegen den Skate auch gleich schlechtmachen? Wohl nicht! 😕

    #65458

    Christoph
    Teilnehmer
    kleine12 wrote:
    …zu instabiler innenschuh…

    Wo hast du das her…?

    Meines Empfindens liegt der Innenschuh genauso gut an dem Fuß wie der Seba Innenschuh. Den „Aufblas – Gimmick“ gebrauche ich dabei nie.

    Aber, du weißt ja schon – individuelle Ansichten, mein Freund… 😉

    #65459

    Daffi
    Teilnehmer

    Ich glaube das es nicht nur eine Vorliebe ist, die beim Kauf eine Rolle spielen. Ich habe ja gesehen wie Cristina an dem Tag drauf war. Außerdem hatte ich ja ein ähnliches Erlebnis mit den Maven.

    Also hoffe wir darauf das Skates in breiter Auswahl keine Seltenheit werden.

    #65460

    Exil-Baden
    Teilnehmer

    cristina, meinetwegen kannst Du einen Skate auch nach dem anprobieren wieder verkaufen, meinetwegen kannst Du auch einen k2 kaufen, einen Maven Skali pro, einen Hardcore, einen FSK, einen Twister, einen Custom oder einen Wanderschuh, das ist und bleibt Deine Sache. Aber um so eine „Pleite“ kein zweites mal zu erleben, wirst Du in einem Shop mit 14tägigem Rückgaberecht bestellen müssen, dann kannst Du die Skates ausgiebig daheim testen, denn das Gefühl, das der Skate an Deinem Fuß hinterlässt, das kann Dir keiner erklären.

    Es ist aber doch unbestritten, daß der Fuß erst mal eine Chance kriegen muß, sich an die Hartschale zu gewöhnen, Du bist nicht die einzige, der anfangs die Füße weh getan haben. Liner einlaufen wäre m.E keine schlechte Idee.

    Die Frage ist doch, ob Dir überhaupt jemand anders einen Schuh empfehlen kann, das mit dem „Durchsprechen“ der Probleme am Fuß ist ja schön und gut aber vom sprechen kann man keinen passenden Skate finden Christoph!

    Und Daffi, sei mir nicht böse aber Du bist bis vor kurzem einen Softboot gefahren, Kunststück, daß Du auch in einem Maven prima fährst. Und für mich ist ein Seba nicht das Mass aller Dinge! 🙄

    Ich kann auch in einem Twister oder einen FSK gut fahren.

    Gruß

    Nicole

    #65461

    Daffi
    Teilnehmer

    Ach Nicole, wie könnte ich Dir böse sein. Niemals.

    Aber das schöne an der Geschichte ist doch, das genau das bei Cristina auch so ist. Erst Soft, dann Hartschale.

    Eins steht auf jedenfall fest: Ich habe noch nie eine Frau mit Tränen in den Augen aus einem Schuhgeschäft kommen sehen. ;-))

    Ich werde mich nie mit Schmerzen in Schuhe zwängen in der Hoffnung das sie eines schönen Tages mal passen.

    Aber das ist natürlich nur eine persönliche Einschätzung der Situation. ( Verzeih einem Softi 😉 )

    #65462

    Ulli
    Teilnehmer

    Ich glaube das jeder für sich entscheiden sollte was er gern am Fuß trägt!

    Meine finde ich einfach nur geil, die sitzen super! Nur für Slalom?!

    Ich mag die High für Slalom lieber! Aber bis die nicht mehr weh taten, unglaublich! Mir sind immer die Füße eingeschafen!

    Seba ist nicht das non plus ultra für jeden Fuß!

    Finde es auch gut das sich Christina nicht entmutigen lässt und sich einen besseren Schuh sucht!

    #65463

    Cristy
    Teilnehmer

    Hallo nochmal,

    ist ja eine ganze Menge Feedback für so ein banales Thema. 😛

    Naja, allen nochmal vielen Dank für Eure Ratschläge etc. aber ich habe schon aufgegeben bzgl. der Kompatibilität zwischen meinen Füßen und den Skates.

    Ich wünschte es wäre anders und die Skates würden super passen, aber es ist leider nicht so. Klar würde ich lieber damit fahren als sie wegzugeben, aber die Entscheidung diesbezüglich ist schon gefallen.

    Für mich steht der Spaß im Vordergrund und bei den Schmerzen die ich hatte war dies leider nicht mehr gegeben und ich war echt total verzweifelt.

    Anyways, ich hoffe ich finde demnächst Skates die mir besser passen. Bis dahin fahre ich meine alten.

    MfG

    Cristina

    #65464

    Daffi
    Teilnehmer

    Hey Cristy, auch mit den alten hatten wir alle viel Spass, mit den neuen leider nicht.

    Let the good times roll ;-)))

    LG

    Ralf

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 27)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.